USA Blog - Tag 11

Tag 11 - 26.09.2010


Den elften Tag widmeten wir ganz dem Besuch der Universal Studios in Hollywood. Zu Beginn nahmen wir gleich an der Studio Tour teil, einer Rundfahrt durch diverse Filmsets und Attraktionen. Dabei wurden zwar einige bekannte Filmszenen dadurch "entzaubert", dass man die Entstehung sehen konnte, jedoch wurde gleichzeitig eine große Faszination für die bei den Dreharbeiten angewandten Techniken und Tricks geweckt. Unter anderem bekamen wir das Filmset von Desperate Housewives, Krieg der Welten, Psycho und Jaws zu sehen. Besonders überzeugend war die 360Grad-3D-Attraktion, bei der man tatsächlich mittendrin im Geschehen war, während um einen herum sich die Dinosaurier einen Kampf gegen King Kong lieferten. Nach der Tour erkundeten wir den Freizeitpark mit seinen Attraktionen auf eigene Faust. Das absolute Highlight dabei war der Simpson-Ride. Davon zu erzählen, bringt aber nichts - das muss man einfach selbst sehen und erleben. Diesen erschöpfenden, aber wundervollen Tag, beendeten wir mit einem Besuch im Steakhouse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


zurück zur Blog Startseite